08.00 - 08.45

 

Registrierung & Check-In

Estrel Congress & Messe Center, Sonnenallee 225, 12057 Berlin


Eröffnung

Prof. Dr. Johannes Walther, CEO, Institut für Produktionsmanagement

09.00 - 09.15


09.15 - 09.35

Was macht additive Verfahren so wertvoll?

Einführungskeynote

Dr. Reinhold Achatz, CTO, Head of Corporate Function Technology, Innovation, thyssenkrupp AG

thyssenkrupp formatiert.jpg

09.35 - 09.55

Additives Design - Produktentwicklung neu angehen

Keynote: Applikationsentwicklung, Design, Konstruktion

Dr. Philipp Frank, Technische Entwicklung, Volkswagen Osnabrück AG
André Heinrichs, Konstruktionsingenieur, Volkswagen Osnabrück AG

VW3D_.jpg
 

09.55 - 10.15

Additive Fertigung - eine Option für die Serienfertigung?

Keynote: Serienfertigung & Prozesssicherheit

Patrick Diederich, Geschäftsführer Sauer GmbH / Advanced Technologies, DMG Mori

sauer dmg mori.jpg

Kaffeepause & Ausstellungsbesuch

10.15 - 11.00


11.00 - 12.00

Master Class: Mass Customization

Chancen und Grenzen der additiven Individualisierung

Moderator: Prof. Dr. Stephan M. Wagner, ETH Zürich

Jürgen Laudus, Vice President, Materialise Manufacturing
tbc

Open Discussion

Materialise P.jpg

12.00 - 13.30

Mittagspause & Netzwerken in der ausstellung


13.30 - 14.30






 

Master class: Serienfertigung & Prozesssicherheit

Die Großserie wird noch lange auf sich warten lassen vs.
Reproduzierbarkeit der Prozesse ist heute schon gegeben

Moderator: Prof. Dr.-Ing. Elmar Bräkling, Hochschule Koblenz

Dr. Pia Gausemeier, Strategische Produktionstechnologie, Miele & Cie. KG

Dr. Ingo Ederer, CEO, voxeljet AG


Open Discussion

Miele Logo175x.png
logo.png

14.30 - 14.50

Die Rückkehr zur Individualisierung der Produktion:
Status Quo im Industrial Additive Manufacturing

Keynote: Business Models & Digitalisierung

Daniel Lichtenstein, Leiter Marktentwicklung, TRUMPF Additive Manufacturing

TruLogo.jpg
 

14.50 - 15.10

NeueMaterialienWertschöpfungskette.jpg

Additive Fertigung - in welchem Ausmaß verändern sich die bisherigen Wertschöpfungsketten?

Keynote: Wertschöpfungskette

Frank Sportolari, Managing Director, UPS Germany

ups_2color_Fullsize.jpg
 

Kaffeepause & Austellungsbesuch

15.10 - 15.40


15.40 - 16.40

Master Class: Business models

Welche Geschäfte entstehen, welche gehen unter?

Moderator: Prof. Dr.-Ing. Elmar Bräkling, Hochschule Koblenz

Joachim Hermes, Mitglied der Geschäftsführung, Leiter Marketing und Verkauf, Berrang Gruppe

logo.png

Stephan Kühr, Gründer 3D-Druck Netzwerk Berlin / CEO, 3yourmind GmbH

3YOURMIND_Logo.jpg

Open Discussion


16.40 - 17.40

NeueMaterialienWertschöpfungskette.jpg

Master Class: neue Materialien

Hohe Materialkosten und fehlende Materialvielfalt begrenzen den Einsatz der Technologie dauerhaft vs.
Materialkosten und Vielfalt werdeN in Kürze kein Thema mehr sein

Moderator: Prof. Dr. Stephan M. Wagner, ETH Zürich

Dietmar Geiser, Strategy & Planning, BASF 3D-Printing Materials


tbc, Audi AG
 

Open Discussion

BASF_kleiner_done.jpg
audi-ringe.jpg

Kurze Erfrischungspause

17.40 - 17.50


17.50 - 18.10

Best practice: Railway

Wie wir additive Technologien für unsere Geschäftsbereiche nutzbar machen

Florens Lichte, Head of Additive Manufacturing, DB Fahrzeuginstandhaltung GmbH

DB Logo_156x110.jpg
 

18.10 - 18.30

Best Practice: Aviation

Wie wir es geschafft haben, die richtigen Teile für Die Additive Fertigung Zu bestimmen

Peter Sander, Leiter Bereich Emerging Technologies & Concepts, Airbus Operations GmbH
Peter Leopold Pirklbauer, Manager Emerging Technologies & Concepts, Airbus Operations GmbH

Airbus_done.jpg

Sektempfang und flying dinner in der ausstellung

Ab 18.30


Alle Inhalte gelten vorbehaltlich. Änderungen sind möglich.