08.00 - 08.45

 

Registrierung & CHECK-IN

Estrel Congress & Messe Center, Sonnenallee 225, 12057 Berlin


Eröffnung

Prof. Dr. Johannes Walther, CEO, Institut für Produkionsmanagement

09.00 - 09.15


09.15 - 09.35

 

 

Additive Fertigung - Wo geht die Reise hin?

Von completely customized products, clean sheet design bis zur automatisierten additiven Fabrik 4.0

Outlook-Keynote

tbc


09.35 - 09.55

Best Practice: Automotive

Wie wir unseren Design- und Entwicklungsprozess neu definiert haben

Dr. Stefan Kienzle, Leiter Vorentwicklung Karosserie und Komponenten, Daimler AG

daimler.jpg

Kaffeepause & AUstellungsbesuch

09.55 - 10.45


10.45 - 11.05

Best Practice: Medizintechnik

Wie Additive Fertigungstechnologien und neue Materialien unser Produktportfolio erweitern

Dr. Hans Dietl, Science Officer, Otto Bock HealthCare GmbH

ottobock.png

11.05 - 11.25

Best Practice: Maschinenbau

Wie wir unser Maschinenersatzteilgeschäft revolutioniert und dezentralisiert haben

Dr. Olaf Rehme, Corporate Technology, Siemens AG

Siemens 300.jpg

11.25 - 11.40

Kurze erfrischungspause


11.40 - 15.40

 

11.40 - 15.40
 

 
 
 

11.40 - 15.40
 

 
 
 

11.40 - 15.40
 

 
 
 

11.40 - 15.40

 

 
 
 

11.40 - 13.10

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
NeueMaterialienWertschöpfungskette.jpg
 
 
 

Workshops & Diskussionen | Inkl. Mittagspause
 

Workshop 1 (deutsch):
Einsteigen und loslegen? Wege zum 3D-Druck im eigenen Unternehmen.

Moderator: Prof. Dr. Matthias Tomenendal, Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin

Experten:
Stefanie Brickwede, Projektleiterin Netzwerk 3D-Druck, Deutsche Bahn AG
Dr. Ole Bröker, Head of Business Development & Consulting, trinckle 3D GmbH
Dr. Maximilian Munsch, Managing Partner, Ampower GmbH & Co. KG
Dr. Bernd Pachaly, Leiter der Wacker-Siliconeforschung, Wacker Chemie AG

DB.jpg
trinckle_175x130.jpg
Ampower-p.jpg
ACEO_done.jpg
 

Workshop 2 (englisch):
Transformation vs. implementation of a new production technology?

Moderator: Prof. Dr. Holger J. Schmidt, Hochschule Koblenz

Experten:
Michael Sorkin, Managing Director, Formlabs Europe
Bernd Wiedmann, Dirrect Sales Manager, 3D Systems

Formlabs_175x130.jpg
 

Workshop 3 (deutsch):
Additive Fertigung: Auswirkungen und Chancen für Zulieferer und Mittelstand. Was fordern OEMs?

Moderator: Prof. Dr. Gerd Witt, VDI Fachausschuss Additive Manufacturing / Universität Duisburg-Essen

Experten:
Peter Leopold Pirklbauer, Manager Emerging Technologies & Concepts, Airbus Operations GmbH
Klaus Müller, CCO, Bionic Production AG
Mirko Bromberger, Director Marketing & Additive Manufacturing Strategy, Altair Engineering GmbH
tbc, Concept Laser GmbH

Airbus_done.jpg
Bionic_done.jpg
Altair_done.jpg
Concept_Laser_Logo.png
 

Workshop 4 (deutsch):
Additive Fertigung: Neubestimmung der eigenen Position in der Wertschöpfungskette

Moderator: Prof. Dr. Alexander Tsipoulanidis, Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin

Experten:
Jens Henzler, Geschäftsführer, Robert Hofmann GmbH
Stephan Kegelmann, Geschäftsführer, Kegelmann Technik GmbH
tbc, SAP

Hofmann.jpg
Kegelmann_Technik_175x130.jpg
 

Podiumsdiskussion (deutsch / englisch):
Make or buy? Einsatz von AM im eignen Betrieb vs. Einkauf von additiv gefertigten Teilen.
Wann lohnt sich das Drucken?

Moderator: Prof. Dr. Stephan M. Wagner, ETH Zürich

Experten:
Claus Emmelmann, CEO, LZN Laser Zentrum Nord GmbH
René Gurka, CEO, BigRep GmbH
Wolfgang Kochan, General Manager D-A-CH, Stratasys GmbH
Stefan Ritt, Head of Global Marketing, SLM Solutions Group AG
Jörg Spindler, Leiter Kompetenzcenter Anlagen- und Umformtechnik, Audi AG

lzn.jpg
BigRep P_done.jpg
Stratasys.jpg
SLM_P.jpg
Logo_Audi.png
 

Mittagspause & Netzwerken in der Ausstellung

13.00 - 14.00


Verabschiedung

Prof. Dr. Johannes Walther, CEO, Institut für Produktionsmanagement

15.40


Änderung vorbehalten.